Guppy Seite - Zucht, Genetik, Grundfarben, Deckfarben, Haltung, Neon

Akkumulation schädlicher Allele bei Inzucht und Heterosis-Effekt bei verschiedenen quantitativen Merkmalen des Guppy

"Die vorliegende Untersuchung überprüft die Effekte von Inzucht und Fremdbluteinkreuzungen anhand verschiedener quantitativer Merkmale im Guppy, Poecilia reticulata.
Die Effekte von Inzucht und Fremdbluteinkreuzungen wurden in sechs quantitativen Merkmalen überprüft: Körperlänge bei Geburt
Überleben am Tag 120
undwarf Rate auf Tag 120
Körperlänge am Tag 120
Salztoleranz
Temperaturtoleranz nach oben
Brüder-Schwester Verpaarungen deckten auf, dass die Menge der schädlichen Allele bei Inzucht sich von -1.0% bis 24.6% verändert, und unter den Merkmalen um eine bedeutende Abnahme am Überleben an Tag 120 festzustellen war, sowie eine schlechtere Salztoleranz beobachtet wurde.
Dieses Resultat zeigt an, dass Inzucht die Leistung nur bei einigen der quantitativen Merkmale verringert. Anderseits zeigten Kreuzungen zwischen Genetisch nicht verwanden Guppys, das ein Heterosis Effekt von -1.3% bis 42.2% unter den sechs quantitativen Merkmalen eintrat, mit eingeschlossen die verbesserte Überlebenschance am Tag 120 sowie der verbesserten Salztoleranz.
Das Verhältnis zwischen der Menge schädlicher Allele und dem Heterosis-Effekt stützt die Theorie, dass das Phänomen von Heterosis das Gegenteil der Akkumulation schädlicher Allele bei Inzucht ist und anzeigt, dass die Merkmale, die sich durch Inzucht verringert haben, mittels der Fremdbluteinkreuzungen zurück gewonnen werden können."

Original von:
Inbreeding depression and heterosis in various quantitative traits of the guppy, Poecilia reticulata
Aquaculture Volume 220, Issues 1-4 , 14 April 2003, Pages 219-226
Motoki Nakadate, Takahito ShikanoCorresponding Author Contact Information, E-mail The Corresponding Author and Nobuhiko Taniguchi
Graduate School of Agricultural Science, Tohoku University, 1-1 Tsutsumidori-amamiyamachi, Sendai, Miyagi 981-8555, Japan Received 8 October 2001; revised 10 August 2002; accepted 12 August 2002. ; Available online 27 November 2002.
Übersetzt von mir.