Guppy Seite - Zucht, Genetik, Grundfarben, Deckfarben, Haltung, Neon


Neon "Coral Red"


Neon "Coral Red" auf Grundfarbe Grau mit schlechter Caudale.


Neon "Coral Red" auf Grundfarbe Albino.


Neon "Coral Red" heterozygot auf Grundfarbe Asia Blau (Blau2, R2r2). Rechtes Bild zusätztlich mit Albino (aaR2r2).




Zum Neon "Coral Red" Stammbaum und Geschichte geht es hier entlang.

Der Stammbaum zeigt in einzelnen Generationsphasen die Entstehung und weiterentwicklung des Neon, bis hin zu mir.



Zu meiner Theorie, wie heterozygotes Asia Blau (Rr2) auf das Coral Red wirkt und es in blau/grün umwandelt, geht es hier entlang.

Hier stelle ich, mit Bildern und einer glücklichen Mutation, meiner Theorie über Asia Blau auf.

Was ist die Deckfarbe Neon (auch "Coral Red"), bzw. Mintgreen?

Wir dürfen die Deckfarben Neon (Coral Red) nicht mit Neonrot verwechseln! Sprechen wir von Neon (Coral Red), meinen wir die Körperfarbe, bei Neonrot nur die Flossenfarbe. Aus Neon (Coral Red) entsteht in Verbindung mit der Grundfarbe Asia Blau (Blau2) R²r² ein Mintgrün. Aus dem Neonrote hingegen entsteht Neonblau (bei R²r²), so wie aus dem Farbmuster Red Grass Blue Grass entsteht.
Im Ausland werden die Neon übrigens "Coral Red" genannt.

Derzeit sind 3 verschiedene Grund Blaufarben bekannt. Lediglich blau² ist aber dafür bekannt, in heterozygoter Form die Ausbildung EINIGER (NICHT aller) Rot-Typen zu unterdrücken, wodurch phänotypisch eine andere Deckfarbe erzielt wird. Folgende Rot-Typen werden durch heteroz. blau² in der Bildung gehindert:
- (HS) Neonrot
- Neon
- Red Grass
- klasssichen mosaik

Rot-Typen wie HS Rote, das rot der Albino roten und blond roten (sowie sicher noch andere) lassen sich nicht durch heteroz. blau² beeinflussen. (Natürlich aber im homoz. Blau² Zustand!)

Warum und wie Blau² diese Wirkung auf einige Rot-Typen hat, ist noch nicht geklärt, dass es sie aber hat, ist eindeutig bewiesen.

Neon ist Y gebunden! D.h. es wird nicht über die Weibchen weitergegeben.


Wissenswertes zur Zucht über den Stamm Neon "Coral Red"